Qi Gong lang.jpeg
 
Qi Gong.jpeg

QI GONG

Eine alte chinesische Kunst zum Stärken und verbinden von Körper, Geist und Seele.

Stress abbauen, Krankheiten vorbeugen, sowie Gesundheit, Beweglichkeit und Entspannung fördern, das alles kann man mit regelmässigem Üben erreichen. Qi Gong erfreut sich bei uns als ganzheitliches Übungssystem immer grösserer Beliebtheit.

 

Was bedeutet Qi Gong?

 

Das Qi Gong, auch bekannt unter dem Namen Ch'i Kung, bedeutet in der wörtlichen Übersetzung "Kultivierung des Qi" oder "Kultur der vitalen Energie". Weitere Übersetzungsmöglichkeiten sind "Fertigkeit im Umgang mit Qi" oder "Lenkung des Qi".

Qi lässt sich unter anderem mit "Atem", "Dampf", "Hauch", "Temperatur", "Kraft" oder "Energie" übersetzen. Das gleiche Schriftzeichen wurde früher auch für "Sonne" oder "Feuer" verwendet und stand zeitweise auch für "Reis", da dieser, wenn er gekocht wird einen angenehmen Dampf (eben seine Energie) freisetzt.

 

Wir bieten u.a. folgende Qi Gong Stile und Kurse an:

«Der weisse Kranich», «Ba Duan Jin – die 8 Brokat Übungen» in verschiedenen Varianten, «Shaolin Qi Gong» und «Wudang – 5 animals»

Qi Gong (2).jpeg