wesley-tingey-B-KJOu5OYYg-unsplash.jpg
 
ian-stauffer-uftqFbfWGFY-unsplash.jpg

Meditation

Meditation beruhigt nicht nur den Geist, sondern bringt auch gesundheitliche Vorteile – mehr Gelassenheit und innere Ruhe, worüber es genug öffentliche Studien gibt.

Meditation ist eine wunderbare Übung den Geist zu beruhigen, um ganz klar und bewusst im Hier und Jetzt zu sein. Daraus entsteht auch mehr Achtsamkeit und die Fähigkeit sich auf eine Sache zu konzentrieren. Ziel ist es zu versuchen, diesen Zustand in unseren Alltag hinüber zu bringen, jede unserer Handlungen in diesem Geist auszuführen. Meditation ist also nichts, was auf einen kleinen Abschnitt des Tages in einer bestimmten Körperhaltung oder einem bestimmten Raum beschränkt werden soll.

Meditation bedeutet vor allem, sich völlig im Hier und Jetzt zu befinden. Es bedeutet, sich jedes Gedankens, jeder Handlung vollkommen bewusst zu sein. Dies klingt sehr viel einfacher als es ist. Alle Meditationstechniken, so zahlreich sie auch sind, dienen letztlich nur dazu, einen wirklich meditativen Zustand zu erreichen. Diesen Zustand müssen wir versuchen, in unseren Alltag hinüberzubringen, jeder unserer Handlungen in diesem Geist auszuführen. Meditation ist also nichts, was auf einen kleinen Abschnitt des Tages in einer bestimmten Körperhaltung oder einem bestimmten Raum beschränkt werden soll.

Wir bieten jeden 2. Samstag im Monat einen «Meditations-Workshop» - wo wir die einzelnen Schritte und Techniken erlernen und gemeinsam Meditieren. Wir praktizieren stille sowie geführte Meditationen.

IMG_0510_weicher.jpg