Knock Down 2. Runde!

Entgegen aller Versprechungen (und unserer Hoffnungen) war der Lock Down «light» nur das langsame Einstimmen in eine längere «bleibt mal gefälligst zu Hause» Anweisung von Bund und Ländern. Die Gesundheitssysteme müssen entlastet werden, keine Frage! Regeln und respektvoller gegenseitiger Umgang sollen angewendet, vielleicht gar neu erlernt und umgesetzt werden. 

Aber – damit die Anzahl der Menschen mit sogenannten Zivilisationskrankheiten zurück geht, wäre es nun auch endlich an der Zeit, dass die Gesundheitsminister, Ämter und auch Krankenkassen endlich erkennen, dass NUR Menschen, mit guten Immunsystemen besser durch solche Zeiten komme und allgemein gesünder sind!

Wie stärken wir unser Immunsystem?

Drei Dinge sind zur Stärkung des Immunsystems notwendig: Bewegung, gesunde, abwechslungsreiche, natürliche Ernährung und Ruhe, Harmonie und genügend Schlaf!

Bewegung: Da wir nicht mehr, wie vor tausenden vor Jahren als Jäger und Sammler, oder Bauern den ganzen Tag auf den Beinen sind und körperlich arbeiten, sondern vorwiegend sitzen oder stets sich wiederholende Bewegungen ausführen, empfiehlt es sich in ein «ganzheitliches», gutausgestattetes Fitness Studio zu gehen. Dort gibt es ALLES, was es für die Bewegung, die Muskeln, die Ausdauer, Beweglichkeit, aber auch für die Entspannung braucht. Zur Ergänzung empfehlen sich noch Spaziergänge oder Wanderungen an der frischen Luft, das ganze Jahr über!

Ernährung: Der Mensch im 20 und 21. Jahrhundert wendet sich aus Zeitgründen mehr und mehr Fertigprodukten, Fast Food und industriell hergestellten «Lebensmitteln» zu. Was ist der Unterschied zwischen Lebensmitteln und Nahrungsmitteln?

 

Die Einen halten den Körper am Leben, die Anderen nähren in, mit all den notwendigen Stoffen, die für die Knochen, die Muskeln, die Nerven, Zellen etc. und ein gesundes langes Leben lebenswichtig sind! Lassen Sie sich beraten, es gibt dafür bestens ausgebildete Spezialisten!

Innere Ruhe, kein Stress, Harmonie, genügend gesunder Schlaf:  70 bis 80 % der deutschen Bevölkerung leiden unter Schlafstörungen, zum Teil körperlich bedingt (Schmerzen, zu viel oder falsches Essen am Abend etc.) aber die meisten können einfach nicht abschalten! Wir sollten wieder lernen, runter zu fahren, zur Ruhe zu kommen, abzuschalten. Ja wie denn? Durch Kurse und Workshops mit Meditation, Achtsamkeitsübungen, Qi Gong, Atemübungen etc. Aber auch z.B. wie gehe ich mit meinen Gedanken, Sorgen, den ständigen Stimmen im Kopf um? Kommen Sie, sprechen Sie uns an, wir haben ausgebildete Coaches, welche auch die gesamten psychologischen Aspekte mit einbeziehen können.

cdc-w9KEokhajKw-unsplash.jpg

UPDATE 'SafeACTiVE Study': Gesamtstudie verdeutlicht erneut geringes Infektionsrisiko

ÖFFNUNGSZEITEN

MONTAG - FREITAG

8.00 - 22.00 UHR

​SAMSTAG

​9.00 - 18.00 UHR

SONN- und FEIERTAGE

9.00 - 15.00 UHR

 

ADRESSE

ANFAHRT

    Murhau 3

    79206 BREISACH AM RHEIN

    info@formefit.de

    Tel.: 0049(0)7667 / 3799911

    Fax: 0049(0)7667 / 3799910

    © 2018 ForMeFit Gesundheitszentrum GmbH